Für Kandidaten

Sie stehen kurz vor einem Assessment bei uns und haben Fragen zum Ablauf eines Assessments?
Gut vorbereitet ins Assessment

Mit der Einladung zum Assessment erhalten Sie von uns eine schriftliche Vorbereitungsaufgabe mit Fragen zu Ihrer Person sowie einen Persönlichkeitsfragebogen. Dadurch haben Sie sich bereits im Vorfeld intensiv mit sich selbst auseinandergesetzt und sind somit optimal auf das Assessment vorbereitet. Neben der vertieften Auseinandersetzung mit den Anforderungen an die Zielfunktion, benötigen Sie nach unserer Erfahrung keine weiteren Vorbereitungen. Wir empfehlen, ausgeruht in den Assessmenttag einzusteigen und sich so zu geben, wie Sie sind. Wir raten unseren Kandidaten davon ab, zu versuchen, sich auf vermutete Übungen vorzubereiten, da dann erfahrungsgemäss die Offenheit und Flexibilität in den tatsächlichen Assessmentübungen fehlt.

Unsere Assessments zeichnen sich durch Transparenz aus: Sie erhalten zu Beginn des Tages alle wichtigen Informationen zum Ablauf, den zugrundeliegenden Kompetenzen und Übungen und wissen aufgrund der Feedbacks im Laufe des Tages wo Sie stehen. Für eine Stärkung zwischendurch stehen Snacks und Getränke zu Ihrer Verfügung, in der Mittagszeit können Sie sich in der Nähe oder in unseren Räumlichkeiten verpflegen.